Haben Sie eine Persönlichkeit oder sind Sie eine ?

Wir suchen -entsprechend unserer Persönlichkeit und unseres Charakters- gerne unbewusst nach kompatiblen Sozialpartnern. Wenn Menschen vom Charakter sprechen, meinen sie damit vor allem auch die Persönlichkeit des Menschen, also das, wie er ankommt und wie er auf andere wirkt. Aber was weiß man über die Persönlichkeit und damit über den Charakter? Vermutlich ist das meiste...

Neuronale Vernetzungen als Spuren unseres Denkens und der Verhaltensmuster.

Auf den Datenautobahnen unseres Gehirns hinterlassen typische Verhaltensmuster neurologische Spuren unseres Denkens und Handelns. Stellen Sie sich, statt einer Schnellstrasse, mal eine tiefverschneite Landschaft vor, abseits der üblichen befahrenen Langlauf-Skistrecken. Hier muß etliche Male eine Loipe in den Schnee gespurt werden, ehe man den Weg überhaupt benutzen kann. Ähnlich sieht es auch bei unseren neuronalen...

Der passiv-aggressive Mann – ein Persönlichkeitsprofil

Der passiv-aggressive Mann ist eine Art „Mogelpackung“ und sein Persönlichkeitsprofil daher ein komplexes Thema. Denn das Zusammenleben mit diesem Mann bedeutet gleichzeitig immer viel Beziehungsarbeit für die Partnerin, leider weniger für ihn selbst. Warum dies so ist, und was das Persönlichkeitsprofil des passiv-aggressiven Mannes damit zu tun hat, beschäftigt ausführlich diesen Blog. In Kurzfassung heisst...

„Unterwerfung oder Dominanz? Wem vergeht die Lust und wer hat sie ?“

Mit den Themen der Unterwerfung-Dominanz-Lust oder jenem Partner, dem die Lust vergeht, beschäftige ich mich im Rahmen der Sexual- und Paartherapie recht häufig. Die rosarote Brille ist hier meistens schon länger „eingepackt“ und die gemeinsame Sexualität liegt zusammen, mit einigen Illusionen und Träumen, im fest verschnürten Päckchen des Alltages. Hier fristet das Päckchen und die...

Kindermachen und Schwangerwerden: Das Wunschbaby durch künstliche Befruchtung und das „Social Freezing“

Social Freezing und Wunschbaby Ein Wunschbaby durch Social Freezing und künstliche Befruchtung, ermöglicht alleinstehenden Frauen und Paaren das Kindermachen und Eltern- Sein auf Abruf. Künstliche Befruchtung gehört mittlerweile zum medizintechnischen Alltag. Die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin ebnen für viele Paare den Weg zur individuellen Glückssuche und damit zum eigenen Kind, zu ihrem Wunschbaby. Leistungs- und Erwartungsdruck für...

Individualpsychologische Therapie und Beratung in der Biographie-Analyse

Es gibt Situationen in unserem Leben, in denen wir uns die Frage stellen, was nun bereits genetisch in uns liegen mag und was durch unsere Erziehung verstärkt wurde. Unsere sozialen Rollen und unsere emotionalen „Masken“ geben uns zwar Sicherheit, engen uns aber auch oft ein. Individualpsychologische Therapie und Beratung in Form einer Biographie-Analyse kann helfen,...

Der porno- oder sexsüchtige Mann

Ein Mann, der sich täglich mindestens drei- bis viermal oder mehr befriedigen muss, dem im Prinzip egal ist, was er sieht, mit wem und wie er zu diesem Ergebnis kommt, ist abhängig und leidet in der Regel an Sexsucht, oftmals in Verbindung mit einer Pornosucht. Es geht um die reine Befriedigung, um den Akt der...

Berühre mich! Ich will endlich wieder kuscheln!

Ich will mit dir kuscheln ! Berühr mich und nimm mich einfach nur in den Arm ! Vor allem Frauen können die obige Aussage unterschreiben. Sie möchten mehr und zärtlich vom Partner wahrgenommen werden.Tatsächlich sind es in meiner Praxis fast nur Frauen, die sich über ihre Partner beklagen. Abendliches Schmusen und Kuscheln liefe fast immer...