Die Vorwurfsfalle.

Der Vorwurf will einerseits Gemeinsames schaffen. Andererseits steht er auch für das Label des Unruhestifters und vorallem des Widerspruchs. Ständige Vorwürfe können durchauch zur Falle mutieren und Beziehungen killen. Meistens eine Partei, realistisch gesehen beide Beteiligte, neigen dabei  Recht haben zu wollen.Das kennt man sowohl in Beziehungen als auch in Arbeits-Teams, Talk-Shows und in der...

Älter Werden und die Gefühle.

Im gemeinsamen Lebensabend entspannt Hand in Hand zu gehen, als ein Paar, das sich immer noch sehr schätzt und tiefe Gefühle füreinander hegt, zeichnet ein schönes, aber auch idealisiertes Bild vom Älter Werden. Aber leider nicht unbedingt ein realistisches. Manche Gefühle ändern sich sehr oder passen sich chronologisch und biologisch an. Mit jedem Lebensjahr werden...

Stresstest Weihnachten ?

Alle Jahre wieder die gleichen Vorsätze, sich ja keinen Stress mit Weihnachten zu machen. Und dann heisst es doch mal wieder : „Same procedure as every year !“ Der Stresstest: Weihnachten sorgt für ziemlich viele Familien- und Beziehungsdramen, für massive Geschenkpapier- und Paketefluten, leider oft für Unzufriedenheit , Missgunst und Drama. Weihnachten bedeutet eigentlich nie...

Pornografie in der Pandemie.

Pornografie ist ein sehr altes Menschheitsthema. Erotische Höhlenmalereien und alte pornografische Abbildungen, geben heute noch Zeugnis darüber. In Zeiten der Pandemie wird Pornografie vor allem konsumiert : Online-Sex und  Sex-Dating-Portale nehmen weltweit zu. Man spricht von 18% Zunahme. Das jedoch  hat extremen Einfluss auf das Beziehungsleben der Menschen. Denn die soziale und räumliche, aber auch...

Die Mythologie des Narzissmus.

 Weibliche und männliche Protagonisten der antiken  Mythologie- und Götterwelt, allen voran der selbstverliebte und als hochmütig geltende Narciss, umschwärmt von beiden Geschlechtern, dienen als eine Art  Blaupause für den Narzissmus : Auf der ständigen Suche nach der vollkommenen, aber vor allem unerfüllbaren Liebe, leidet Narciss unter seiner grausamen Unfähigkeit andere lieben zu können, und dazu...

Alexithymie oder Gefühlsblindheit

Immerhin soll es 10% der deutschen Bevölkerung schwer fallen, Gefühle zu erkennen und zwar sowohl die eigenen als auch die der anderen Menschen. Sie werden daher auch als gefühlsblind bzw. als „Gefühlsanalphabeten“ bezeichnet. Studien fanden heraus, dass mehr Männer das Persönlichkeitsmerkmal : Alexithymie zeigen als Frauen. Alexithyme Menschen können ihre inneren Zustände nur schwer einer...

Wenn Frauen zuschlagen! Weibliches Gewaltverhalten.

Über partnerschaftliche und väterliche Gewalt weiß man alles, aber nichts oder nur wenig über weibliches Gewaltverhalten und schon garnicht  über das Missbrauchsverhalten von Frauen. Zuschlagende oder gar missbrauchende Frauen sind ein nach wie vor tabuisiertes Thema. Über weibliches Gewaltverhalten wird schnell eine Decke des Schweigens über die Ereignisse und Szenen gelegt. Das Ausmaß der seelischen,...

Zurück ins Leben mit Covid19-Virus ?

Während inzwischen viele Menschen schon etwas sorgloser mit dem Thema Corona und dem Covid19-Virus umgehen und die Lockerungen nach dem strengem Lockdown u.a. mit Restaurantbesuchen- auch mit Maskenpflicht- genießen und wieder ihre Urlaube planen, Friseurbesuche, wieder ihr Kosmetik-und Fitness-Studio nutzen oder bereits im Urlaub sind, gibt es nach wie vor berechtigte Zweifel und Unsicherheit, denn...

Unser Alltag mit dem Covid19-Virus.

Ich gehe wirklich nicht davon aus, dass das Covid19-Virus unsere Welt total umkrempelt und später nichts mehr so ist wie zuvor. Aber der Virus begleitet uns mindestens so lange bis ein Impfstoff entwickelt wurde und wirksame Medikamente helfen können.Die Impfstoffentwicklung kann bis Frühjahr 2021 dauern! Und bis dahin müssen wir mit etwas Galgenhumor und ein...

Emotionale Erpressung als Beziehungskiller.

  Knapp erklärt : emotionale Erpressung lebt grundsätzlich davon beim anderen Schuldgefühle und damit ein schlechtes Gewissen auszulösen und die eigenen Gefühle über die des Partners zu stellen. Und genau darum geht es in diesem Blog. Das gefesselte Herz im Beitragsbild steht methaphorisch für die kontrollierte Liebe, was ein Widerspruch in sich ist. Denn Kontrolle...

Fremdgehen

Warum Menschen Fremdgehen obwohl sie sich Treue versprochen haben. Im Prinzip möchten wir alle etwas Paradoxes : Stabilität und gleichzeitig Freiheit ohne Fremdbestimmung und bitte dann keinesfalls Fremdgehen und Untreue. Genau betrachtet steckt im Fremdgehen bereits das Thema der Entfremdung. Wir versprechen uns als Beziehungsbekenntnis Treue und damit eine tiefe Verbindung  und entfremden uns im...

Die aktiv-aggressive Frau und die Männer

Die aktiv-aggressive Frau scheut keine offene Konfrontation und Konkurrenz mit Männern und schon garnicht mit eigenen Geschlechtsgenossinen. Ergebnisorientiert eiert die aktiv- aggressive Frau nicht um einen lauwarmen Konsens herum, sondern erzielt ihn möglichst noch heiß, klar und eindeutig. Sie vermag also Ziele formulieren und dann auch noch durchzusetzen und zeigt damit ihren Führungsanspruch rational, und...

  • 1
  • 2