Emotionale Erpressung als Beziehungskiller.

  Knapp erklärt : emotionale Erpressung lebt grundsätzlich davon beim anderen Schuldgefühle und damit ein schlechtes Gewissen auszulösen und die eigenen Gefühle über die des Partners zu stellen. Und genau darum geht es in diesem Blog. Das gefesselte Herz im Beitragsbild steht methaphorisch für die kontrollierte Liebe, was ein Widerspruch in sich ist. Denn Kontrolle...

Fremdgehen

Warum Menschen Fremdgehen obwohl sie sich Treue versprochen haben. Im Prinzip möchten wir alle etwas Paradoxes : Stabilität und gleichzeitig Freiheit ohne Fremdbestimmung und bitte dann keinesfalls Fremdgehen und Untreue. Genau betrachtet steckt im Fremdgehen bereits das Thema der Entfremdung. Wir versprechen uns als Beziehungsbekenntnis Treue und damit eine tiefe Verbindung  und entfremden uns im...

Die aktiv-aggressive Frau und die Männer

Die aktiv-aggressive Frau scheut keine offene Konfrontation und Konkurrenz mit Männern und schon garnicht mit eigenen Geschlechtsgenossinen. Ergebnisorientiert eiert die aktiv- aggressive Frau nicht um einen lauwarmen Konsens herum, sondern erzielt ihn möglichst noch heiß, klar und eindeutig. Sie vermag also Ziele formulieren und dann auch noch durchzusetzen und zeigt damit ihren Führungsanspruch rational, und...

Der passiv-aggressive Mann – ein Persönlichkeitsprofil

Der passiv-aggressive Mann ist eine Art „Mogelpackung“ und sein Persönlichkeitsprofil daher ein komplexes Thema. Denn das Zusammenleben mit diesem Mann bedeutet gleichzeitig immer viel Beziehungsarbeit für die Partnerin, leider weniger für ihn selbst. Warum dies so ist, und was das Persönlichkeitsprofil des passiv-aggressiven Mannes damit zu tun hat, beschäftigt ausführlich diesen Blog. In Kurzfassung heisst...

„Unterwerfung oder Dominanz? Wem vergeht die Lust und wer hat sie ?“

Mit den Themen der Unterwerfung-Dominanz-Lust oder jenem Partner, dem die Lust vergeht, beschäftige ich mich im Rahmen der Sexual- und Paartherapie recht häufig. Die rosarote Brille ist hier meistens schon länger „eingepackt“ und die gemeinsame Sexualität liegt zusammen, mit einigen Illusionen und Träumen, im fest verschnürten Päckchen des Alltages. Hier fristet das Päckchen und die...

Kindermachen und Schwangerwerden: Das Wunschbaby durch künstliche Befruchtung und das „Social Freezing“

Social Freezing und Wunschbaby Ein Wunschbaby durch Social Freezing und künstliche Befruchtung, ermöglicht alleinstehenden Frauen und Paaren das Kindermachen und Eltern- Sein auf Abruf. Künstliche Befruchtung gehört mittlerweile zum medizintechnischen Alltag. Die Möglichkeiten der Reproduktionsmedizin ebnen für viele Paare den Weg zur individuellen Glückssuche und damit zum eigenen Kind, zu ihrem Wunschbaby. Leistungs- und Erwartungsdruck für...

Berühre mich! Ich will endlich wieder kuscheln!

Ich will mit dir kuscheln ! Berühr mich und nimm mich einfach nur in den Arm ! Vor allem Frauen können die obige Aussage unterschreiben. Sie möchten mehr und zärtlich vom Partner wahrgenommen werden.Tatsächlich sind es in meiner Praxis fast nur Frauen, die sich über ihre Partner beklagen. Abendliches Schmusen und Kuscheln liefe fast immer...

„Streiten lernen“: Kommunikationstraining für Paare

„Streiten lernen“ klingt erstmal vielleicht merkwürdig, ist aber durchaus eine hilfreiche Paarqualität. Peter Tille hat es sehr treffend formuliert: “Man kann sich nur über das streiten, über das man sich einigen möchte.“ Und in der Tat reden viele Menschen lieber um ein Problem herum, als es konkret auszusprechen. Das liegt vielfach daran, dass sie glauben, anderer...

Kinderwunsch bei lesbischen und schwulen Paaren – Beziehungscoaching

Wenn sich ein homosexuelles Paar einig darüber ist, ein gemeinsames Kind aufzuziehen, kann eine Paartherapie oder ein Beziehungscoaching bei aufkommenden Fragen hilfreich sein, um den Kinderwunsch als Streitfrage gar nicht erst entstehen  zu lassen. Ich kann Sie dabei unterstützen, damit Sie die langwierigen und nervenraubenden Prozeduren und die institutionellen und medizinischen Fallstricke zusammen überstehen. Das...